Zur Startseite...

 

   

Kultur- und Wanderreise in die Extremadura 2010

Programm der 13tägigen Reise

Montag, 5. April 2010
09.00 Uhr Abfahrt mit Bus in Stans. Flug mit der SWISS nach Madrid. Fahrt nach Plasencia. Zimmerbezug im Hotel Alfonso VIII. Kurzer erster Rundgang durch die Altstadt.

Dienstag, 6. April 2010
Fahrt ins Tal La Vera zum Monasterio de Yuste mit dem Alterssitz Kaiser Karls V. Geführte Besichtigung. Weiterfahrt ins Jerte-Tal. Wanderung im Naturschutzgebiet der Höllenschlucht (Garganta de los Infiernos). Am frühen Abend Besuch des Museo de la Semana Santa in Plasencia.

Mittwoch, 7. April 2010
Führung durch die Stadt mit ihren verschiedenen Sehenswürdigkeiten. Besuch des Museo etnográfico y textil und einer ökologischen Bodega mit Weindegustation.  Am Nachmittag Fahrt in die Sierra de Gata nach Valverde del Fresno. Unterwegs Zwischenhalt im hübschen Städtchen Coria. Übernachten im Hotel rural a Vela Fábrica in Valverde.

Donnerstag, 8. April 2010
Fahrt nach San Martín de Trevejo, dem Ausgangsort unserer dreistündigen Wan-derung. Am Nachmittag Weiterreise  durch  eindrückliche Landschaften nach Robledilla de Gata. Rundgang durch das schmucke Dorf mit lokaltypischer Archi-tektur. Rückkehr nach Valverde.

Freitag, 9. April 2010 
Fahrt entlang der portugiesischen Grenze durch hügelige Landschaften und weiten Ebenen zur römischen Puente de Alcántara und anschließend  zum auf einem Hü-gel thronenden Städtchen Alcántara. Am Mittag Weiterfahrt über Hügel und durch Niederungen der einsamen Grenzregion nach Alburquerque und der Sierra del Puerto del Centinela, die hier die Wasserscheide zwischen den Flüssen Tajo und Guadiana bildet. Altstadtführung in Badajoz. Übernachten im Hotel Rio Badajoz.

Samstag, 10. April 2010
Fahrt nach Olivenza. Besichtigung des Castellos und des Museo Etnografico Extremeño (Volkskundemuseum) sowie des Städtchens mit den beiden im Manu-elinischen Stil erbauten Kirchen. Der Nachmittag steht zum Bummeln/Einkaufen in Badajoz oder für Besichtigungen auf eigene Faust zur Verfügung

Sonntag, 11. April 2010
Fahrt in Richtung Andalusien nach Jerez de los Caballeros. Geführter Rundgang durch die weiße Stadt mit Erinnerungen an die Pueblos blancos. Anschliessend Besuch einer Ganadería de Reses Bravas (Kampfstier-Zuchtanstalt) mit Rundgang. Rückfahrt nach Badajoz. Besuch des Museo de la Catedral.

Montag, 12. April 2010
Fahrt in Richtung Zafra. Unterwegs: Besichtigung einer Ölmühle. In Zafra: Stadt-führung. Rückfahrt nach Badajoz. Freier Aufenthalt.

Dienstag, 13. April 2010
Fahrt zur römischen Stadt Mérida, Geführte Besichtigung durch die hauptsächlich-sten römischen Denkmäler (Teatro, Anfiteatro, Casa del Anfiteatro, Puente etc.). Am Nachmittag Besuch des Museo Nacional de Arte Romano. Weiterfahrt nach Guadalupe, dem zweitgrössten Wallfahrtsort Spaniens. Zimmerbezug in der Hos-pedería del Real Monasterio de Guadalupe.

Mittwoch, 14. April 2010 
Wanderung in der bergigen Umgebung des Wallfahrtsortes, anschließend freier Besuch der Wallfahrtskirche. Am Nachmittag Geführte Besichtigung durch das berühmte Real Monasterio de Guadalupe, danach Weiterfahrt nach Trujillo. Zimmer-bezug im Hotel Izan Trujillo.
.
Donnerstag, 15. April 2010
Geführte Besichtigung der Sehenswürdigkeiten der Stadt.. Am Nachmittag Wande-rung im berühmten Parque Natural de Monfragüe. Nach der Rückkehr individuelle Besichitigung von Trujillo

Freitag, 16. April 2010
Fahrt nach Cáceres zum geführtem Rundgang durch die mittelalterliche Altstadt (Weltkulturerbe). Am späten Nachmittag  Rückfahrt nach Trujillo. .

Samstag, 17. April 2010
Fahrt auf der Autobahn zum Madrider Flughafen, Rückflug mit der SWISS. Um 17.35 Uhr Ankunft in Zürich. Bustransfer nach Stans. Ankunft beim Bahnhof so gegen 19.30 Uhr.

Detailliertere Informationen mit Fotos zu Landschaft, Kunst und Kultur in der Extremadura finden sie im Archiv unter «Kultur- und Wanderreise in die Extremadura 2010, Folgen 1 bis 13.

 
» zurück
 
 
 
 
 
Historischer Verein Nidwalden c/o Staatsarchiv, Stansstaderstrasse 54, 6371 Stans, info@hvn.ch, www.hvn.ch  
created by IAG die web-macher