Zur Startseite...

 

   

HERBSTVERSAMMLUNG

"ARCHÄOLOGIE IN STANS"
Montag, 14. November 2016 – 20.00 Uhr, Aula Kollegium St. Fidelis, Stans

Bauarbeiten haben in den vergangenen Jahren zwei grössere archäologische Ausgrabungen im alten Ortskern von Stans ausgelöst. Diese bringen spannende neue Erkenntnisse, nicht nur zur Siedlungsgeschichte des Nidwaldner Hauptorts.

An der Engelbergstrasse 12 wurden 2015 Spuren früherer Wohn- und Werkstattgebäude freigelegt, die bis ins 12. Jahrhundert zurückreichen. An der Nägeligasse/Knirigasse konnte 2015/16 ein Teil des alten Friedhofs untersucht werden. Die zahlreichen, dicht beieinander liegenden Gräber sorgten bereits während der noch laufenden Grabung für Aufsehen in Öffentlichkeit und Presse.

Die ersten, nun vorliegenden wissenschaftlichen Erkenntnisse lassen aufhorchen und werden Ihnen an diesem Abend exklusiv präsentiert von Valentin Homberger. Er ist studierter Archäologe und seit 2006 Mitinhaber der archäologischen Ausgrabungs-Firma ProSpect GmbH, welche die Ausgrabungen in Stans durchgeführt hat.

Der Vortrag ist öffentlich. Eintritt frei.
 
» zurück
 
 
 
 
 
Historischer Verein Nidwalden c/o Staatsarchiv, Stansstaderstrasse 54, 6371 Stans, info@hvn.ch, www.hvn.ch  
created by IAG die web-macher