Zur Startseite...

 

   

Portrait

Der Historische Verein Nidwalden (HVN) hat es sich zur Aufgabe gestellt, die Kenntnisse über die Vergangenheit (in Kultur, Geschichte, Kunst, Wirtschaft und Volkskunde) insbesondere unseres Kantons zu verbreiten und vertiefen sowie deren Erforschung zu fördern. Im weiteren trägt er Sorge für die Erhaltung und Inventarisierung geschichtlicher bzw. kunsthistorischer Denkmäler. Im Rahmen seiner Möglichkeiten unterstützt er das Nidwaldner Museum. Schliesslich fördert er das geschichtliche Interesse allgemein.

Diesem weiten Aufgabenkreis versucht der Vorstand mit seinen Aktivitäten gerecht zu werden, wie mit:

  • dem Durchführen von Vortragsabenden und Vortragsreihen zu historischen, kunstgeschichtlichen, wirtschaftshistorischen und volkskundlichen Themen
     
  • dem Veröffentlichen von einschlägigen Abhandlungen (insbesondere im Vereinsorgan «Beiträge zur Geschichte Nidwaldens»)
     
  • dem Initiieren und Mittragen entsprechender wissenschaftlicher Arbeiten (zum Beispiel des Nidwaldner Namenbuches)
     
  • der Organisation von Ausflügen kulturellen Inhalts in die nähere und weitere Umgebung sowie der Burgenfahrt
     
  • Museums- und Ausstellungsbesuchen
     
  • dem Support des Nidwaldner Museums 
     
  • der Information zu geschichtlichen Publikationen
     
  • dem Sensibilisieren der Öffentlichkeit für kulturelle Anliegen
     
  • dem öffentlichen Eintreten für geschichtliche Belange


All diese Aktivitäten erfordern finanzielle Mittel. Um diese zu beschaffen, vor allem aber um das Interesse an unseren Bestrebungen noch nachhaltiger zum Ausdruck bringen zu können, brauchen wir einen breit abgestützten Mitgliederkreis. Gegenwärtig zählt der Verein rund 1100 Mitglieder.

 
 
 
 
 
Historischer Verein Nidwalden c/o Staatsarchiv, Stansstaderstrasse 54, 6371 Stans, info@hvn.ch, www.hvn.ch  
created by IAG die web-macher